Wer sind bergleute und was machen sie?. Steinkohle: Unter Tage - Energie - Technik - Planet Wissen

Ihre Vorteile durch unsere Produkte und Dienstleistungen für den Bergbau

Du interessierst dich für diesen Arbeitsbereich?

wer sind bergleute und was machen sie?

Doch welche Berufe könnten dir gefallen? Klicke auf einen Beruf, über den du mehr wissen willst.

wer sind bergleute und was machen sie?

Oder mach den Tätigkeiten-Check und sieh, welche Berufe zu deinen Interessen passen könnten. Tätigkeiten-Check computergesteuerte Maschinen bedienen Kennzeichnend für den Bereich Bergbau ist der Einsatz von voll automatisierten, computergesteuerten Maschinen und Anlagen.

Der schwarze Arbeitstag beginnt In einer riesigen Halle vor dem Förderschacht beginnt um sechs Uhr morgens die Frühschicht. Nur dort ist die Kleidung sicher vor dem schmierigen Kohlenstaub.

Kohle wird durch ferngesteuerte Vortriebsmaschinen abgebaut, den Abtransport des Materials erledigen vollautomatische Transporteinrichtungen. Diese Anlagen müssen eingerichtet und ihr Programmablauf muss überwacht werden. Teilweise werden die Maschinen auch von Leitständen aus gesteuert.

wer sind bergleute und was machen sie?

In vielen Einsatzbereichen gehört die Anpassung von Steuerungsprogrammen zu den Aufgaben, ebenso das Reinigen der Maschinen.

Dabei wird auch gesprengt. Stollen sichern Eines der wichtigsten Gebote unter Tage ist die Sicherheit.

wer sind bergleute und was machen sie?

In vielen Bergwerken kommen auch elektronisch gesteuerte, hydraulische Ausbaueinheiten zum Einsatz. Sie bestimmen mit Messgeräten etwa Feuchte und Dichte.

  • Um Ihren Energieverbrauch zu reduzieren, ist ein effektives Energiemanagement über und unter Tage erforderlich.
  • hohndorfer-sv.de: Testen Sie Ihr Wissen rund um den Bergbau

Weichen die Ergebnisse von den Vorgaben ab, korrigieren sie die Einstellungen der Maschinen. Je nach Härte des Gesteins werden unterschiedliche Bohrverfahren eingesetzt, oft sind auch Sprengungen notwendig.

Das bleibt von Kiesgrube und Bergbau: Konzepte nach dem Abbau - Quarks

Wenn sie diese Berechtigung noch nicht erworben haben, arbeiten sie — wie auch Berg- und Maschinenleute — dem Sprengmeister zu und bringen Bohrlöcher für den Sprengstoff an. Rohstoffe weiterverarbeiten Braun- und Steinkohle werden auf unterschiedliche Art und Weise weiterverarbeitet, Braunkohle wird getrocknet, Steinkohle in Wasserbädern behandelt.

  • Halden und Verhüttung im Umfeld der Bergwerke führten bereits im Mittelalter zur Herausbildung einer Galmeiflora und Schwermetallrasen.
  • Bergbau – Wikipedia

Sie sorgen auch für die fachgerechte Lagerung und den Weitertransport etwa per Schiff oder Bahn.

Mehr zum Thema